Um die Pflege der Ausstellungsstücke und um die Besucherbetreuung kümmert sich der Förderverein Obernfelder Heimatmuseum von 1992 e.V.

Als das Heimatmuseum eröffnet wurde, hatte der Bürgermeister Alois Ehbrecht die Idee, einen Förderverein für das Museum zu gründen. Dieser Verein sollte sich um alle Belange des Heimatmuseums kümmern, denn für hauptamtliche Museumsmitarbeiter reichen die finanziellen Mittel nicht.

Der Verein ist für die Besucherbetreuung zuständig, kümmert sich um die Pflege der Exponate und die Reinigung der Ausstellungsräume, organisiert ein jährliches Museumsfest, veranstaltet Aktionen zum Internationalen Museumstag und macht einmal im Jahr einen Ausflug in andere Museen.

Keine Termine