Auslegung der Antragsunterlagen in Obernfeld und Gieboldehausen