20200522 GSO Foto von oben von DMurra

Grundschule Obernfeld

Kirchgasse 6

37434 Obernfeld

Tel.: 05527 3290

Das Kollegium ist in der Schule von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr vor und nach dem Unterricht sowie in den Pausen erreichbar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (für allgemeine Infos und Mails an die Schulleitung)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (für Mails die direkt an eine der Kolleginnen gehen soll)

Internet www.obernfeld.de  

 

Schuljahresplanung

20211011 GSO Ferienordnung 2021 2022

 

Tagesablauf der Grundschule

GSO Tagesablauf

Der Förderunterricht findet für ausgewählte Schülerinnen und Schüler über einen individuellen Zeitraum statt, um sie entsprechend ihrer Leistungen in den Teilbereichen zu fördern.

 

24.09.2021 Grundschule Obernfeld ist "NATURbegeistert"

20210924 Pressemitteilung Grundschule Obernfeld ist NATURbegeistert a

20210924 Pressemitteilung Grundschule Obernfeld ist NATURbegeistert b

20210924 Pressemitteilung Grundschule Obernfeld ist NATURbegeistert c

 

20210924 Gruppenbild mit Waldmadala Bingo Umweltstiftung Kopie

Zeigten Karsten Behr ihr selbst gemachtes Wald-Mandala: die Kinder der Grundschule Obernfeld sowie Projektleiterin Michaela Nolte (r.) und Klassenlehrerin Maria Zimmermann (hinten 2.v.r.).

 

20210924 Geräusche Memory Bingo Umweltstiftung

Feline (9), l. und Anna (9) schütteln die Eier ihres Geräusche-Memorys. Sie klingen auf jeden Fall gleich, meinen die beiden. Den Inhalt dürfen sie erst später angucken, es sind Bucheckern.

 

20210924 Duftmemory Bingo Umweltstiftung Kopie

Projektleiterin Michaela Nolte verteilt Riech-Beutelchen an die Kinder. Sie sollen versuchen herauszufinden, wonach es aus dem Säckchen duftet.

 

20210924 Geräusche Memory Sternchennudeln Bingo Umweltstiftung

Paul (9), l., und Philipp (10) durften ihre Eier schon öffnen. Und was finden sie? Sternchennudeln für Suppen.

 

20210924 Waldmandala Bingo Umweltstiftung

Mattis (9), Paul (9) und Ben (10), v.l., beim Wald-Mandala, bestehend aus Fundstücken aus der Schlucht.