Veranstaltung

Ziele der Eichsfeldtage sind die Stärkung des Heimatgefühls, das Bekenntnis zur regionalen Identität, die Pflege des eichsfeldischen Brauchtums sowie Kontaktpflege über die Region hinaus durch geselliges Beisammensein.

Die 30. Eichsfeldtage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Obernfeld und werden vom 26.-28.06.2020 in Obernfeld durchgeführt.

Das Fest der Eichsfelder wird vom HVE Eichsfeld Touristik e.V. (Touristischer Dachverband der Region Eichsfeld) im Abstand von ca. zwei bis drei Jahren vergeben. In der Regel in Zusammenhang mit einem örtlichen Jubiläum. 

Von 1955 bis 1990 hat der Bund der Eichsfelder Vereine in der Fremde e.V. die "Eichsfelder Heimattreffen" durchgeführt. Die ersten "Heimattage" haben 1908 in Essen und 1909 in Dortmund stattgefunden. (Mehr zur Entstehungsgeschichte unter "Vom Ursprung")

Organisiert wird die Veranstaltung in Abstimmung mit dem HVE vom Festausschuss und den Akteuren in den jeweiligen der Projektbereichen.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com