Bericht verfasst von Alicia Bohnsack (FSJlerin im Dorf Projekt des Caritasverbandes Südniedersachsen e.V.)

Am Freitag, den 08.12.2017 fand in Obernfeld die alljährliche Weihnachtsfeier statt, zu der die Senioren und Seniorinnen aus Obernfeld herzlich eingeladen wurden. Die Weihnachtsfeier begann um 14.00 Uhr.

Das Programm wurde durch einen Auftritt der Grundschüler aus Obernfeld eröffnet, die mit Gedichten und vorgetragenen Liedern die Weihnachtszeit einläuteten. Die Senioren und Seniorinnen wurden dazu eingeladen, kräftig mitzusingen und es bereitete allen Anwesenden sehr viel Spaß, den Kindern zu zuschauen und gemeinsam zu singen.

Weihnachtsfeier 20171208 Collage

Nach der Aufführung folgten die Grußworte des Bürgermeisters Herrn Karl-Bernd Wüstefeld. Er hieß alle Anwesenden herzlich willkommen und wünschte einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag.

Unter den Gästen begrüßte Herr Wüstefeld anschließend einen besonderen Gast, der ebenfalls, wie viele andere auch, seiner Einladung zur Weihnachtsfeier nach Obernfeld gefolgt war: der Landtagsabgeordnete Thomas Ehbrecht, welcher in diesem Jahr zum ersten Mal in den Niedersächsischen Landtag gewählt wurde. Er berichtete nach seiner Vorstellung einerseits von seiner interessanten und vielseitigen Tätigkeit im Landtag, und andererseits von den Herausforderungen, mit denen er sich nun im Alltag konfrontiert sieht. Dabei machte er immer wieder deutlich, wie sehr er bereits an seiner jetzigen Tätigkeit Gefallen gefunden hat, wie wichtig ihm die Arbeit für seine Gemeinde ist und wie sehr ihm der Einsatz für die Mitbürger und Mitbürgerinnen im gesamten Wahlkreis am Herzen liegt.

Anschließend gab es für alle reichlich Kaffee und Kuchen vom Bäcker Döring aus Obernfeld. Das gemütliche Beisammensein wurde durch die musikalische Begleitung einer Gitarrengruppen unterstützt. Dabei wurden natürlich viele Weihnachtslieder vorgetragen.

Zwischendurch war der Service des Museumskrugs sehr fleißig und sorgte dafür, dass alle Gäste mit ausreichend Getränken versorgt wurden. Nach dem Kaffee trinken gab Herr Wüstefeld mittels eines Jahresrückblicks zusammenfassend bekannt, was sich im Jahr 2017 in der Gemeinde Obernfeld verändert hatte und welche Vorhaben für das Jahr 2018 geplant sind.

Abschließend stellte die Dorf-FSJlerin Alicia Bohnsack sich selbst und das Dorf-FSJ Projekt für alle Anwesenden vor. Im Anschluss daran, stellte Sie den ersten Ausflug für Senioren und Seniorinnen der Gemeinde Obernfeld vor, welcher in Zusammenarbeit mit dem Caritas Modellprojekt im Januar 2018 entsteht. Sie präsentierte den Inhalt und den Ablauf der bevorstehenden Krippenfahrt mittels eines Plakates für die Senioren und Seniorinnen.

Die Weihnachtsfeier endete mit der Ehrung des ältesten Mitbürgers und der ältesten Mitbürgerin der Gemeinde Obernfeld.

Weihnachtsfeier 20171208 Einladung